1. /
  2. Friedenslicht-Feier

Friedenslicht-Feier

Sonntag, 11. Dezember 2022, 19.00 Uhr

Pfarrkirche

Das Friedenslicht aus Bethlehem kommt nach Richterswil. Wir begleiten es zur Pfarrkirche, wo wir ein gemeinsames Friedensgebet halten und anschliessend am Feuer eine Suppe geniessen.

Jedes Jahr wird das Friedenslicht von der Geburtsgrotte in Bethlehem in die ganze Welt getragen – als Akt der Solidarität und des Friedens, der Grenzen überwindet.

Das Friedenslicht will Menschen motivieren zwischen Weihnachten und Neujahr, einen einfachen aber persönlichen Beitrag für Dialog und Frieden zu leisten. «Friede auf Erden den Menschen guten Willens» verkündete der Engel den Hirten bei der Geburt von Jesus. Diese Botschaft möchte das Friedenslicht auch heute in die Welt hinaustragen – über alle sozialen, religiösen und politischen Grenzen hinweg. Ein LICHT – als Zeichen des FRIEDENS – wird von Mensch zu Mensch weitergeschenkt und bleibt doch immer dasselbe LICHT.

Programm:

18:40: Besammlung am Bahnhof Richterswil, Lichterprozession.

19:00: Entzünden des Feuers vor der Kirche.

19:10: Anschl. Friedensgebet in der Kirche.

Mitbringen:

Laterne, Tasse oder Becher für die Suppe.

Friedensgebete Passionszeit (PDF Datei, 3.4 MB)

Zurück