Hogar Suizo, Quito, Ecuador

Das Kinderdorf “HOGAR SUIZO” wurde 1974 von Franziskaner Schwestern, die seit vielen Jahren in Ecuador und Kolumbien tätig sind, gegründet. 2019 fusionierte das Hilfswerk «Hogar Suizo» mit Pueblito la Ternura. Pueblito la Ternura wird von der Stiftung Pueblos de Niños finanziert.

Bankverbindung für Spenden:

Pueblos de Ninos-Stiftung
c/o Linder Consulting
St. Gallerstrasse 102B
9032 Engelberg
IBAN: CH03 0020 6206 2363 0101 X

Bilder aus dem Kinderdorf “Hogar Suizo”