Ökumenischer Besuchsdienst

Der ökumenische Besuchsdienst Richterswil-Samstagern bietet einsamen Menschen in der Gemeinde Besuche an. Alle Helferinnen und Helfer stellen ihre Zeit freiwillig und kostenlos zur Verfügung.

Die Besucherinnen und Besucher erhalten in einem Einführungskurs der Landeskirche das nötige Rüstzeug für die Besuche, werden aber auch danach durch die Kirchgemeinden unterstützt und auf Anfrage seelsorgerlich begleitet.

Was bieten wir an?

  • Regelmässige Besuche zu Hause bzw. im Altersheim
  • Vorlesen aus einem Buch oder einer Zeitung
  • Begleitung für einen Spaziergang
  • Zusammen spielen
  • regelmässiger telefonischer Kontakt

Wie gehen Sie vor, wenn Sie Besucherin oder Besucher werden möchten?

Wenn Sie mitmachen möchten, melden Sie sich bitte bei uns. Wir nehmen Ihre persönlichen Angaben und speziellen Interessen auf und verbinden Sie mit einer Person, die besucht werden möchte.

Wie gehen Sie vor, wenn Sie besucht werden möchten?

Melden Sie sich telefonisch beim Pfarramt. Nach einem Gespräch wird eine geeignete Person nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen für die regelmässigen Besuche gesucht. Sie haben selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, wieder aus dem Angebot der ökumenischen Besuchsgruppe auszusteigen.

Flyer zum ökumenischen Besuchsdienst

Kontaktperson:

Franziska Widmer

Pfarreiassistentin

Leitung Besuchsdienst

044 784 01 57

Ruth Theiler

Koordinatiorin der Besuche

044 784 96 82