Palliative-Care-Hotline

Für eine Begleitung in der letzten Lebensphase zuhause oder im Spital, resp. Altersheim dürfen Sie sich gerne an das Pfarramt wenden.

Darüber hinaus bietet die katholische und reformierte Kirche gemeinsam eine zentrale Telefonnummer an, die Seelsorge für Menschen in der letzten Lebensphase vermittelt. Hier finden Sie Verständnis und Unterstützung bei Fragen einer palliativen Begleitung am Lebensende.
Die Angebote der Kirchen sind unentgeltlich.

Hotline: 044 554 46 66

Montag bis Freitag, 8 bis 17 Uhr

→ Zur Website der Hotline