1. /
  2. Aktuell
  3. /
  4. Allgemein
  5. /
  6. Richterswiler Konzerte

Richterswiler Konzerte

Ein feste Burg ist unser Gott

Sonntag, 7. November um 17 Uhr, reformierte Kirche Richterswil

Bald ist es so weit!: Michael Bártek, der neue Organist der ref. Kirchegemeinde, gibt sein Willkommenskonzert am Reformationssonntag in der reformierten Kirche.

Passend zu diesem Sonntag wird der Reformationschoral Ein feste Burg ist unser Gott in sehr unterschiedlichen Formen und Variationen erklingen.

Das Publikum ist eingeladen zu entdecken, was alles mit dem Choral musikalisch möglich ist.

Programm:
Michael Praetorius: Fantasia super Ein feste Burg ist unser Gott
Georg Friedrich Händel: Suite D-Dur, HWV 341 (aus Wassermusik)
Max Reger: Choralfantasie über Ein feste Burg ist unser Gott, Op. 27
Sigfrid Karg-Elert: Choral-Improvisation Ein feste Burg ist unser Gott, Op. 65 Nr. 47
Henri Tomasi: Variations grégoriennes sur un Salve Regina

Michael Bártek (*1984) kommt aus Tschechien. Er hat Orgel in Brno, Prague, Strasbourg und München bei renommierten Professoren studiert. 2009-2016 wohnte er in Strasbourg, seit 2017 lebt er in Zürich, wo er zusätzlich Chorleitung und Kirchenmusik studierte. Michael Bártek ist Preisträger von verschiedenen internationalen Orgelwettbewerben. Er zeichnet sich durch seine musikalische Vielseitigkeit aus und durch seinem Drang sich immer weiter fortzubilden und sein Wissen musikalisch zu erweitern. Er bezeichnet sich selbst als ewig Studierender. www.michael-bartek.org

Mitgestaltet wird das Konzert durch den Trompeter Floris Onstwedder (*1992). Floris Osterwedder kann man als «Rising Star» in der Klassik Szene bezeichnen. Schon als Kind trat er mehrfach im Fernseher auf. Studiert hat er in Amsterdam, Maastricht und Zürich und diverse internationale Wettbewerbe gewonnen. Er ist Weltweit als Solist mit namhaften Orchestern und Ensembles aufgetreten und hat vor kurzem die Probespiele als 1. Trompeter des London Symphony Orchestra und des Rotterdams Philharmonisch Orkest gewonnen. www.florisonstwedder.com

Das Konzert dauert ungefähr 60 Minuten. Zur Deckung der Kosten wird eine Kollekte eingezogen. Das Konzert untersteht der Zertifikatspflicht.

Musikkommission beider Kirchgemeinden: www.richterswiler-konzerte.ch

Zurück